MAUS hat schon immer in hochentwickelten Märkten operiert und seinen Kunden die eigene herausragende technologische und anwendungsbezogene Expertise zur Verfügung gestellt. Die so entwickelten Lösungen haben stets allen individuellen Produktionsschwerpunkten der Endnutzer Rechnung getragen.

Das Produktangebot umfasst im Wesentlichen:

  • Flexible Maschinen und Lösungen für das automatische Gussputzen von Werkstücken bis zu einem Gewicht von 10000 kg
  • Flexible Maschinen und Lösungen für die maschinelle Bearbeitung in Gießereien für Durchmesser von 200 mm bis 1000 mm
  • Vertikale Multitasking-Drehmaschinen, flexible Drehlinien und Fertigungssysteme für Lager mit einem Durchmesser von 200 mm bis 1250 mm

Das MAUS Angebot wird durch Mehrwertdienstleistungen ergänzt, wie technische Unterstützung vor und nach dem Verkauf, vorbeugende und planmäßige Wartungen und technische Aktualisierungen der bereits installierten Anlagen und Produkte.
Die anerkannte Marktführerschaft von Maus beruht auf der Erfahrung, die das Unternehmen in mehr als 25 Jahren der Geschäftstätigkeit gesammelt hat. Das Unternehmen geht aus der Carraro Gruppe hervor, die mit der Gründung eines neuen Unternehmens Aufgaben ausgliedern wollte, wie die Entwicklung und Konstruktion von Fertigungssystemen und -maschinen für das automatische Gussputzen. Diese Systeme und Anlagen waren zur Installation in den verschiedenen, weltweit vertretenen Produktionsstandorten der venezianischen Unternehmensgruppe bestimmt.

Da Maus im Rahmen des konzerneigenen Marktes der Carraro-Gruppe operieren musste, der in bestimmten Technologien sehr hoch entwickelt und in Punkto Erwartungen besonders anspruchsvoll ist, konnte das Unternehmen eine einzigartige und unübertroffene Expertise entwickeln. Später wurde dieses Knowhow auch dem freien Markt zur Verfügung gestellt. Jetzt kann der individuelle Bedarf der Kunden, von der Standardmaschine bis hin zur Konstruktion und Entwicklung einer schlüsselfertigen Anlage, in jeder Hinsicht erfüllt werden.

Heute ist MAUS ein Unternehmen mit 55 Mitarbeitern und einem Umsatz in Höhe von 20 Millionen Euro jährlich. Um die Anforderungen des eigenen Marktes besonders wirkungsvoll zu bedienen, wird gerade ein Entwicklungsplan in die Tat umgesetzt, der neben dem Fertigungsstandort in Italien die Gründung verschiedener Verkaufs- und Kundendienstzentren auf der ganzen Welt vorsieht. An strategischen Standorten, wie beispielsweise Deutschland, USA, Indien und Brasilien, ist Maus bereits heute mit einem Vertrieb und technischen Kundendienstzentren vertreten.